Benutzerbereich Kontakt Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Flugroboter und Lösungen von Airclip

  • Schulungen

    Multikopter Grundlagenschulung mit Zertifikat für Luftfahrtämter

  • Drohnen

    Modulare Systeme für Forschung und Industrie

  • Service

    Luftbilder, IR-Aufnahmen, 3D-Vermessung und vieles mehr

  • Entwicklung

    Spezialanwendungen und Sonderlösungen für unbemannte Luftfahrtsysteme


17. Aug. 2016 (07:43)

Aktuell: Erleichterung in Baden-Württemberg

AAE BW Neuregelung Im Zuge der Neuregelung der allgemeinen Aufstiegserlaubnis (AAE) für unbemannte Luftfahrtsysteme (also Drohne oder auch UAS bzw. ULS) vereinfacht auch Baden-Württemberg die bürokratischen Hürden. Bisher galt die AAE nur außerhalb geschlossener Ortschaften jetzt darf man überall (natürlich mit Außnahmen) fliegen - diese Besonderheit wurde nun gestrichen bzw. die Regelung an die anderen Bundesländer angeglichen.

Neu für Baden-Württemberg (BW) ist auch, dass die AAE fürs ganze Land gilt - bisher war der Geltungsbereich auf die einzelnen Regierungsbezierke (Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen) begrenzt. Eine (preisgünstige) Anerkennung der AAE aus anderen Bundesländern ist in BW leider immer noch nicht möglich. Dafür ist die AAE in BW kostenlos und das ist natürlich besser als die Anerkennung.

Fußnote: Wer ein paar Euro sparen will, kann also zuerst in WB eine kostenlose AAE beantragen und muss diese dann nur noch in seinem Bundesland anerkennen lassen.

  • HORUS® ist eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer IVI (www.horus.mobi)